Seit 3 Jahren leitet Dilek Ince-Taspinar das Projekt „Herzen gegen Schmerzen“. Gemeinsam mit Schüler*innen näht sie in der Projektwoche vor den Sommerferien Kissen in Herzform. Diese Kissen helfen Frauen die an Brustkrebs erkrankt sind, die Schmerzen nach Operationen zu ertragen. Viele Kissen näht die Projektgruppe jedes Jahr.

Und so konnten am 15.11.018 im Krankenhaus St. Jürgen Straße wieder etliche Kissen an die Patientinnen und das Team der Station überreicht werden. Damit aber nicht genug. Jedes Jahr kann man nach der Projektwoche auf dem Sommerfest der Schule diese Kissen für zu Hause ebenfalls erwerben. Für mindestens 5 Euro werden sie verkauft, alle Einnahmen werden dann der Kinderkrebsstation des Klinikums gespendet. In diesem Jahr kam so die unglaubliche Summe von 500 Euro zusammen. Ein symbolischer Schenk wurde ebenfalls am 15.11.2018 vor Ort überreicht. Gemeinsam mit Schüler*innen des Projektes übergab Dilek Ince-Taspinar die Spenden im Namen der Oberschule In den Sandwehen.